Anne Knoche stammt aus den USA und studierte in New York, in Santa Barbara (Kalifornien) bei Elizabeth Mannion und bei Judith Beckmann in Hamburg. 1995 gewann sie den Gesangswettbewerb der Elisa-Meyer-Stiftung. 2000 schloss die Sängerin ihr Studium „mit Auszeichnung“ ab.
Anne Knoch wirkte bereits in mehreren Opernproduktionen u.a. an der amerikanischen Erstaufführung vin Milhauds „Christophe Colombe“ und im Hamburger Allee-Theater mit, wo sie u.a. als Fiordiligi, Alcina und Agathe zu hören war.
2001 war Anne Knoche Finalistin des Metropolitan-Opera-Wettbewerbs in New York City.

Anne Knoche Anne Knoche stammt aus den USA und studierte in New York, in Santa Barbara (Kalifornien) bei Eliz...