Chorprojekt 2016


Chor-Orchesterbegegnung 2016

Im Sommer 2016 trafen sich 100 begeisterte junge Musiker_innen und Sänger_innen zwischen 14 und 27 Jahren, die gemeinsam W.A. Mozarts Requiem für Chor, Soli und Orchester d-Moll KV 626 erarbeitet haben. Das Landesjugendorchester Bremen und der Kammerchor 441 Hz, sowie der Jugendchor der Musikschule Danzig aus Gdańsk, Polen fusionierten für dieses Projekt der musikalischen Spitzenklasse.
Die Teilnehmenden wuchsen in diesem Projekt jedoch nicht nur durch die Musik allein zusammen. Im Tagungshaus Bredbeck lernten die Teilnehmenden aus Deutschland und Polen sich gegenseitig in großen und kleinen Gruppen und mit verschiedenen Methoden aus der kulturellen und internationalen Bildung kennen. Sie erhielten so einen Einblick in die deutsche und polnische Kultur und die Chance, internationale Freundschaften zu entwickeln.
Das Orchester feierte mit diesem Projekt sowohl die 40jährige Städtepartnerschaft Bremen-Danzig, als auch die 10jährige Landkreispartnerschaft LK Osterholz-LK Kwydzin.


Programm:

H.M. Gorecki "3 Stücke im alten Stil" für Streicher (1963)
W.A. Mozart: Requiem in D-Moll, K.626

Solisten:
Pia Salome Bohnert, Sopran
Anna Maria Torkel, Alt
Juan Sebastián Hurtado-Ramírez, Tenor
Ronaldo Steiner, Bass

Gesamtleitung: Stefan Geiger
Chorleitung: Anna Wilczewska


Konzerte:
Do., 28.07.2016 - 20.00 Uhr - Kirche Unser Lieben Frauen Bremen
Fr., 29.07.2016 - Kreissparkasse Osterholz-Scharmbeck
So., 31.07.2016 - 19.00 Uhr - Kathedrale in Kwydzin, Polen
Mo., 01.08.2016 - 19.30 Uhr - Kathedrale in Danzig, Polen

Kooperationspartner
Landesjugendorchester Bremen e.V.
Bildungsstätte Bredbeck
Kammerchor 441hz & Jugendchor "Cantilena" aus Danzig
Maximilian Kolbe House, Danzig


Konzert in der Kirche Unser Lieben Frauen Bremen

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken